Bis zu den Weihnachtsferien verlängert: mehr Schulbusse für den Kreis Paderborn

27.10.2020

Bis zu den Weihnachtsferien verlängert: mehr Schulbusse für den Kreis Paderborn

Mit dem Beginn der kalten Jahreszeit wird es in unseren Bussen wieder voller werden. Viele Schulkinder, die derzeit z. B. das Fahrrad für den Schulweg nutzen, werden im Winter wieder mit dem Bus zur Schule fahren. Daher nehmen wir Ihre Sorge ernst, dass wegen des erhöhten Fahrgastaufkommens durch die Schüler*innen eine Ansteckung mit dem Corona-Virus auf dem Schulweg erfolgen kann. Die Gesundheit unserer Fahrgäste und unseres Personals hat für uns immer oberste Priorität.

Wir haben alles, was uns an Bussen und Fahrpersonal zur Verfügung steht, ausgeschöpft. Zwar ist der öffentliche Personennahverkehr gemäß der Corona-Schutzverordnung ausdrücklich vom Mindestabstandsgebot ausgenommen, damit die Schüler*innen in den Fahrzeugen aber trotzdem mehr Abstand halten können, werden im Kreis Paderborn zusätzliche Schulbusse eingesetzt. Diese Maßnahme war zunächst bis zu den Herbstferien befristet. Am 01.10.2020 hat die NRW-Landesregierung allerdings beschlossen, weitere Hilfen für die Förderung zusätzlicher Busse in der Schülerbeförderung freizugeben. Deshalb ist die bisherige Förderung bis zu den Weihnachtsferien verlängert worden. Dementsprechend werden nun auch die Zusatzbusse im Kreis Paderborn bis zum Jahresende unterwegs sein.

Anschrift

mobithek
Bahnhofstr. 27
33102 Paderborn

Kontakt

Tel.: 0 5251 - 29 30 400
Fax: 0 5251 - 29 30 409
kntktfhr-mtd

 

fahr mit ist eine Marke der Verbundgesellschaft Paderborn/Höxter mbH