Sonstige Tickets

Logo WestfalenTarif

Der WestfalenTarif ist der Nahverkehrstarif für Fahrten mit Bussen und Bahnen innerhalb von Westfalen-Lippe.

Der WestfalenTarif gilt im Münsterland, in Ruhr-Lippe, in Westfalen-Süd, im Hochstift und in TeutoOWL. Diese 5 Teilräume bilden das Netz Westfalen.

Durch das Prinzip "Start + Ziel = Ticket" richtet sich der Preis der Fahrkarte nach dem Fahrtweg. Die Fahrplanauskunft hilft dabei, das richtige Ticket zu finden.

Bitte beachten Sie: Diese Regelungen gelten für den gesamten Raum des WestfalenTarifs:

Kinder Kinder unter 7 Jahren, die noch keine Schule besuchen, fahren kostenlos mit. Sie müssen in Begleitung einer Person mit gültigem Ticket sein.
Nutzbare Verkehrsmittel alle Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen sowie Nahverkehrszüge (S-Bahn, RegionalBahn, Regional-Express)
Nicht gestattet IC/EC, ICE, Nachtbus/NachtExpress, Schnellbusse mit Tickets der Preisstufen 0, K und 1; für Taxibusse bzw. AST gelten die jeweiligen Bestimmungen
4er und 10er Tickets können auf allen Relationen verwendet werden, die mit der aufgedruckten Preisstufe übereinstimmen
BahnCard 25 / 50 wird nicht anerkannt
Räder Klappräder und E-Tretroller werden zusammengeklappt kostenlos befördert. Für die Mitnahme von Fahrrädern gelten die Bedingungen des jeweiligen Tickets. Generell gilt: max. ein Fahrrad pro Person.
Hunde Hunde werden kostenlos befördert.
 

Sie wollen Ihr bestehendes Ticket erweitern? Dann ist ein sogenanntes Zusatzticket des WestfalenTarifs notwendig. Damit können beispielsweise das Fahrrad mit auf Reisen genommen, der bestehende Geltungsbereich erweitert oder die Nutzung zur 1. Klasse dazu gebucht werden.

AnschlussTicket

AnschlussTickets sind zusätzliche Tickets. Voraussetzung zum Kauf ist ein gültiges Zeitticket
(außer 24 StundenTickets, 9 Uhr TagesTickets und UrlauberTickets), dessen räumlicher Geltungsbereich erweitert wird. Das AnschlussTicket ist nur im Nahbereich bis Preisstufe 3 erhältlich und muss von der letzten Haltestelle/Bahnhof des Geltungsbereichs des Zeittickets bis
zur gewünschten Ausstiegshaltestelle/-bahnhof gelöst werden.

Ticketart Zusatzticket
Tickettyp Zusatzticket zur Erweiterung eines bestehenden Zeittickets
Fahrtenanzahl Umstiege sowie Fahrtunterbrechungen erlaubt

Rück- und Rundfahrten erlaubt
Geltungsdauer Preisstufen 0, 1, A, B, C, K oder PB = ticketbezogen bis zu 90 Minuten

Preisstufe 2 = 90 Minuten

Preisstufe 3 = 120 Minuten
Übertragbarkeit nicht übertragbar
Personenmitnahme Wenn das Zeitticket zum Zeitpunkt der Fahrt eine Personenmitnahme erlaubt, wird pro mitgenommener Person ebenfalls ein AnschlussTicket benötigt.
Verkauf im Bus, an Ticketautomaten, in Vorverkaufsstellen und Kundenzentren, im Internet

FahrWeiterTicket Westfalen

Das FahrWeiterTicket Westfalen ist ein zusätzliches Ticket. Kunden mit gültigen Zeittickets des WestfalenTarifs können mit dem FahrWeiterTicket Westfalen den Geltungsbereich ihres Tickets auf den gesamten Raum des WestfalenTarifs erweitern.

Ticketart Zusatzticket
Tickettyp Zusatzticket zur Erweiterung eines bestehenden Zeittickets
Fahrtenanzahl gilt für beliebig viele Fahrten im Netz Westfalen
Geltungsdauer gilt 6 Stunden
Übertragbarkeit nicht übertragbar
Personenmitnahme Wenn das Zeitticket zum Zeitpunkt der Fahrt eine Personenmitnahme erlaubt, wird pro mitgenommener Person ein FahrWeiterTicket Westfalen benötigt.
Verkauf im Bus, an Ticketautomaten, in Vorverkaufsstellen und Kundenzentren, im Internet sowie per App
Preis 6,00 € Erwachsene

3,00 € Kinder

FahrradTickets (FahrradTagesTicket, 30 TageTicket Fahrrad, FahrradAbo)

FahrradTickets und -Abos sind zusätzliche Angebote, die nur in Verbindung mit gültigen Tickets gelten.

Das Platzangebot für Fahrräder in Bus und Zug ist begrenzt. Mit dem Erwerb eines FahrradTickets besteht kein Anspruch auf Beförderung. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem jeweiligen Verkehrsunternehmen über die Regelungen zur Fahrrardmitnahme.

Ticketart Zusatzticket
Tickettyp Zusatzticket für 1 Person zur Mitnahme 1 Fahrrads
Fahrtenanzahl beliebig viele Fahrten auf der gewählten Strecke bzw. im gewählten Geltungsbereich
Geltungsdauer FahrradTagesTicket: gilt ganztägig bis 3 Uhr des Folgetages

30 TageTicket Fahrrad: gilt an 30 aufeinanderfolgenden Tagen bis 3 Uhr des 31. Tages

FahrradAbo: gilt vom ersten Tag eines Kalendermonats bis 3 Uhr des ersten Werktags (Mo – Fr) des Folgemonats; Mindestvertragslaufzeit 12 Monate
Übertragbarkeit nein, beim FahrradTagesTicket

ja, beim 30 TageTicket Fahrrad und FahrradAbo
1. Klasse-Nutzung nicht möglich
Verkauf FahrradTagesTicket / 30 TageTicket Fahrrad: im Bus, an Ticketautomaten, in Vorverkaufsstellen und Kundenzentren sowie per App

FahrradAbo: Bestellung im Kundenzentrum oder im Internet

1. Klasse Aufpreise (EinzelTicket, 7 TageTicket, 30 TageTicket, Abo/Job)

Aufpreis Tickets für die 1. Klasse sind zusätzliche Angebote, die nur in Verbindung mit anderen gültigen Tickets gelten. Ausschlaggebend für Geltungsbereich, Fahrtenanzahl, Mitnahmeregelung, Geltungsdauer etc. ist das zugrunde liegende Ticket. Beinhaltet dieses Ticket eine Mitnahmemöglichkeit, so müssen die mitgenommenen Personen ebenfalls ein 1. Klasse Aufpreis Ticket kaufen.

Eine 1. Klasse ist nicht in allen Zügen vorhaben. Bitte informieren Sie sich vor Fahrtantritt. In Bussen ist keine 1. Klasse vorhanden.

Ticketart Zusatzticket
Tickettyp Zusatzticket für 1 Person zur Nutzung der 1. Wagenklasse
Ticketvarianten EinzelTicket Aufpreis 1. Klasse

7 TageTicket Aufpreis 1. Klasse

30 TageTicket Aufpreis 1. Klasse

Abo/Job Aufpreis 1. Klasse
Fahrtenanzahl beliebig viele Fahrten innerhalb des räumlichen Geltungsbereichs und im Rahmen der zeitlichen Geltungsdauer des zugrundeliegenden Tickets
Übertragbarkeit nein, bei Einzel- und 7 TageTickets

ja, bei 30 TageTickets und Abo/Job
Fahrradmitnahme nicht möglich
Verkauf EinzelTicket, 7 TageTicket, 30 TageTicket: an Ticketautomaten, in Vorverkaufsstellen und Kundenzentren, im Internet sowie per App

Abo: Bestellung im Kundenzentrum
Preis EinzelTicket 3,50 €

7 TageTicket 14,00 €

30 TageTicket 44,00 €

Abo/Job 39,00 €

Weiterführende Informationen


Logo NRW Tarif


Der NRW-Tarif ist der Nahverkehrstarif für Fahrten innerhalb Nordrhein-Westfalens, die über die Grenzen von Verkehrsverbünden und -gemeinschaften hinaus gehen.

Er gilt stets von "Haus zu Haus", d.h. mit nur einem Ticket können alle Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen sowie Nahverkehrszüge und die S-Bahn (2. Klasse) genutzt werden. Für landesweite Fahrten steht den Fahrgästen ein großes Ticketsortiment zur Verfügung.

 

AnschlussTicket NRW

Ticket für eine Einzelfahrt

Das AnschlussTicket NRW können Einzelpersonen für eine einfache Fahrt nutzen, wenn für eine Teilstrecke der Reise bereits ein Ticket vorhanden ist. Dies kann eine Zeitkarte oder ein KombiTicket eines Verkehrsverbunds oder Gemeinschaftstarifs sein, aber auch eine Zeitkarte des NRW-Tarifs oder ein sonstiges DB-Ticket. Fahren mehrere Personen auf einem Ticket (z.B. im Rahmen der Mitnahmeregelung beim SchönerMonatTicket NRW) so muss dennoch jeder Mitfahrer ein eigenes AnschlussTicket NRW kaufen. Das AnschlussTicket NRW ist ab der Gemeinde, in der der Geltungsbereich des vorhandenen Tickets endet, zu lösen.

Ein Online Kauf wird zur Zeit nicht angeboten.

Ticket-Typ Das Ticket erweitert den Gültigkeitsbereich einer vorhandenen Zeitkarte, eines KombiTickets oder sonstiger DB Tickets für Fahrten von/nach AVV, VRR und VRS in/aus dem westfälischen Verbundraum und ist nach Fahrtantritt nicht übertragbar.
Geltungsdauer Einzelfahrt am Geltungstag bis 3 Uhr des Folgetages
Gültigkeitsbereich auf der gewählten Verbindung in NRW im Anschluss an ein Ticket des o. g. Typs
Mitnahmemöglichkeit Mo. bis Fr. ab 19 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages und Sa., So. sowie an Feiertagen ganztägig: Mitnahme einer Person über 14 Jahre und von bis zu 3 Kindern von 6 bis einschließlich 14 Jahren kostenlos
Kinder fahren unter 6 Jahren kostenlos mit, Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren erhalten 50% Ermäßigung
Nutzbare Verkehrsmittel alle Nahverkehrszüge (S-Bahn, RegionalBahn, RegionalExpress) sowie Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen innerhalb des festgelegten Geltungsbereiches
Wagenklasse 1. oder 2. Klasse in Nahverkehrszügen
Nicht gestattet IC/EC, ICE, Thalys, AutoZug, Nachtzug, NachtBus/NachtExpress in Ostwestfalen-Lippe
BahnCard 25/50 werden anerkannt
Verkauf an allen DB Automaten und in den DB Reisezentren in NRW sowie bei weiteren Eisenbahnverkehrsunternehmen in NRW

Das Ticket für Hin- und Rückfahrt

Das AnschlussTicket NRW Hin+Rück können Einzelpersonen für eine Hin- und Rückfahrt nutzen, wenn für eine Teilstrecke der Reise bereits ein Ticket vorhanden ist. Dies kann eine Zeitkarte oder ein KombiTicket eines Verkehrsverbunds oder Gemeinschaftstarifs sein, aber auch eine Zeitkarte des NRW-Tarifs oder ein sonstiges DB-Ticket. Fahren mehrere Personen auf einem Ticket (z. B. im Rahmen der Mitnahmeregelung beim SchönerMonatTicket NRW), so muss dennoch jeder Mitfahrer ein eigenes AnschlussTicket NRW kaufen. Das AnschlussTicket NRW Hin- und Rück ist ab der Gemeinde, in der der Geltungsbereich des vorhandenen Tickets endet, zu lösen.

Ein Online Verkauf wird zur Zeit nicht angeboten.

Ticket-Typ Das Ticket erweitert den Gültigkeitsbereich einer vorhandenen Zeitkarte, eines KombiTickets oder sonstiger DB Tickets für Fahrten von/nach AVV, VRR und VRS in/aus dem westfälischen Verbundraum und ist nach Fahrtantritt nicht übertragbar.
Geltungsdauer Hin + Rück Hin- und Rückfahrt am Geltungstag bis 3 Uhr des Folgetages oder Hinfahrt am Geltungstag bis 3 Uhr des Folgetages und Rückfahrt am Geltungstag laut Ticketaufdruck (muss innerhalb von 1 Monat nach Hinfahrtdatum liegen) bis 3 Uhr des Folgetages
Gültigkeitsbereich auf der gewählten Verbindung in NRW im Anschluss an ein Ticket des o. g. Typs
Mitnahmemöglichkeit Mo-Fr ab 19 Uhr bis Betriebsschluss sowie Sa, So und an Feiertagen ganztägig: Mitnahme einer Person über 14 sowie von bis zu 3 Kindern von 6 bis einschließlich 14 Jahren kostenlos
Kinder fahren unter 6 Jahren kostenlos mit, Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren erhalten 50% Ermäßigung
Nutzbare Verkehrsmittel alle Nahverkehrszüge (S-Bahn, RegionalBahn, RegionalExpress) sowie Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen innerhalb des festgelegten Geltungsbereiches
Wagenklasse 1. oder 2. Klasse in Nahverkehrszügen
Nicht gestattet IC/EC, ICE, Thalys, AutoZug, Nachtzug, NachtBus/NachtExpress in Ostwestfalen-Lippe
BahnCard 25/50 werden anerkannt
Verkauf an allen DB Automaten, und in den DB Reisezentren in NRW sowie bei weiteren Eisenbahnverkehrsunternehmen in NRW

FahrradTagesTicket NRW

Das Rad fährt mit: Passend zu allen Tickets im NRW-Tarif gibt es das FahrradTagesTicket NRW.

Soll das Fahrrad mit auf die Reise durch NRW gehen, ist das FahrradTagesTicket NRW für 5,00 Euro pro Tag die günstigste Lösung. Es kann mit allen Tickets des NRW-Tarifs sowie einem Fahrausweis der acht nordrhein-westfälischen Verbund- und Gemeinschaftstarife kombiniert werden. Gruppenreisende müssen nur darauf achten, dass sie für jedes Rad ein eigenes Ticket lösen.

Ticket-Typ Tagesticket für Fahrräder. Das Ticket gilt in Kombination mit jedem anderen Ticket des NRW-Nahverkehrs und ist nach Fahrtantritt nicht übertragbar. Pro Fahrrad ist ein Ticket erforderlich.
Geltungsdauer für beliebig viele Fahrten am Geltungstag
Gültigkeitsbereich ganz NRW
Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos mit
Nutzbare Verkehrsmittel alle Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen sowie Nahverkehrszüge (S-Bahn, RegionalBahn, RegionalExpress)
Wagenklasse 1. oder 2. Klasse in Nahverkehrszügen
Nicht gestattet IC/EC, ICE, Thalys, AutoZug, Nachtzug, NachtBus/NachtExpress in Ostwestfalen-Lippe
BahnCard 25/50 werden nicht anerkannt
Verkauf an allen DB Automaten und in den DB Reisezentren sowie an den Ticketautomaten und in den Verkaufsstellen vieler weiterer Verkehrsunternehmen in NRW, teilweise auch beim Busfahrer

Weiterführende Informationen

Anschrift

mobithek
Bahnhofstr. 27
33102 Paderborn

Kontakt

Tel.: 0 5251 - 29 30 400
Fax: 0 5251 - 29 30 409
kntktfhr-mtd

 

fahr mit ist eine Marke der Verbundgesellschaft Paderborn/Höxter mbH