JobTicket

Geltungsbereiche

Logo WestfalenTarif
 

Das JobTicket ist ein Produkt des WestfalenTarifs, dem Nahverkehrstarif für Fahrten mit Bussen und Bahnen innerhalb von Westfalen-Lippe. Der WestfalenTarif gilt im Münsterland, in Ruhr-Lippe, in Westfalen-Süd, im Hochstift und in TeutoOWL. Diese 5 Teilräume bilden das Netz Westfalen.

Das JobTicket wurde bezüglich seiner Preisstufen und Geltungsbereiche neu strukturiert. Mitarbeiter können diesen individuell wählen. Der Geltungsbereich beschreibt das Gebiet in dem der Ticketinhaber unbegrenzt viele Fahrten mit dem Nahverkehr mit seinem JobTicket unternehmen kann. Der Geltungsbereich besteht aus einer oder mehreren, aneinandergrenzenden Raumeinheiten. Diese können Städte/Gemeinden (sofern Sie angeboten wird), kreisfreie Städte oder Kreise sein. Es ist auch möglich das ganze Netz Westfalen zu erwerben. Für gelegentliche Fahrten über den Geltungsbereich hinaus, gibt es günstige Zusatztickets, wie das AnschlussTicket, FahrWeiterTicket Westfalen und EinfachWeiterTicket NRW. Die Preisstufe richtet sich nach der Menge der gewählten Raumeinheiten und definiert den Preis des JobTickets.

Die Preise der Preisstufen richteten sich nach der Vertragsgestaltung des jeweiligen Arbeitgebers.

Preisstufe Geltungsbereich
PB / A* PB Stadt Paderborn

A1 Detmold, Lemgo, Bad Salzuflen, Bad Oeynhausen

A3 Gütersloh, Münster, Städte/Gemeinden in den Kreisen Steinfurt (ausgenommen Rheine), Borken, Coesfeld, Warendorf, Unna, Soest, Märkischer Kreis, Hochsauerlandkreis

A4 Hamm, Rheine

A5 Bielefeld, Städte/Gemeinden in den Kreisen Olpe und Siegen-Wittgenstein
B 1 Kreis

2 benachbarte Städte/Gemeinden in verschiedenen Kreisen oder

1 kreisfreie Stadt und 1 angrenzende Stadt/Gemeinde
C 2 benachbarte Kreise/kreisfreie Städte
D 4 benachbarte Kreise/kreisfreie Städte
E Netz Westfalen

*Die Preisstufe PB ist gleich der Preisstufe A4; die Preisstufen A1-A5 werden zu unterschiedlichen Preisen angeboten. Für alle Städte die nicht in der obigen Tabelle gelistet sind, muss die Preisstufe B gewählt werden.

Beispiele für die Preisstufen

Über die verschiedenen Tabs können Sie sich Beispiele für die verschiedenen Preisstufen anschauen:

PB/A
B - 1 Kreis
B - 2 Städte/Gemeinden in versch. Kreisen
B 1 - kreisfreie Stadt und 1 angrenzende Stadt/Gemeinde
C
D
E

In der Preisstufe PB/A stehen bestimmte Städte und kreisfreie Städte des WestfalenTarifs zur Auswahl, darunter die Stadt Paderborn. Welche Städte darüber hinaus in der Preisstufe A erworben werden können, ist der obigen Liste zu entnehmen.

JT Karte PB A
Legende Beispiele

Beispielstädte, -gemeinden
und -kreise

Legende Übergangsbereiche eigene Raumeinheit

Übergangsbereiche, welche als eigene Raumeinheit gelten

 
Legende Tarifraum

Tarifraumgrenze des WestfalenTarifs

Legende Übergangsbereiche eigene Raumeinheit

Übergangsbereiche, welche in den anliegenden Kreisen inkludiert sind

 

Im WestfalenTarif gibt es eine Vielzahl an Übergangsbereichen, die besondere Übergangsregelungen haben. Diese Übergangsbereiche sind im JobTicket entweder einer anderen Raumeinheit (einem Kreis innerhalb des WestfalenTarif-Raums) zugeordnet und beim Kauf dieses Kreises enthalten oder bilden eine eigene Raumeinheit. Die Raumeinheiten, welche eine eigene Raumeinheit bilden, müssen mit mindestens einem westfälischen Kreis kombiniert werden. Entsprechend sind sie erst ab Preisstufe C (2 Kreise/kreisfreie Städte) erhältlich. Bitte informieren Sie sich vor Fahrtantritt in einen Übergangsbereich über die besonderen Regelungen. Diese finden Sie in den Tarifbestimmungen unter Ziffer 11.

In der Preisstufe B ist es unter anderem möglich einen Kreis aus dem WestfalenTarif zu wählen. In diesem Beispiel wurde der Kreis Paderborn gewählt.

JT WT Karte ein Kreis
Legende Beispiele

Beispielstädte, -gemeinden
und -kreise

Legende Übergangsbereiche eigene Raumeinheit

Übergangsbereiche, welche als eigene Raumeinheit gelten

 
Legende Tarifraum

Tarifraumgrenze des WestfalenTarifs

Legende Übergangsbereiche eigene Raumeinheit

Übergangsbereiche, welche in den anliegenden Kreisen inkludiert sind

 

Im WestfalenTarif gibt es eine Vielzahl an Übergangsbereichen, die besondere Übergangsregelungen haben. Diese Übergangsbereiche sind im JobTicket entweder einer anderen Raumeinheit (einem Kreis innerhalb des WestfalenTarif-Raums) zugeordnet und beim Kauf dieses Kreises enthalten oder bilden eine eigene Raumeinheit. Die Raumeinheiten, welche eine eigene Raumeinheit bilden, müssen mit mindestens einem westfälischen Kreis kombiniert werden. Entsprechend sind sie erst ab Preisstufe C (2 Kreise/kreisfreie Städte) erhältlich. Bitte informieren Sie sich vor Fahrtantritt in einen Übergangsbereich über die besonderen Regelungen. Diese finden Sie in den Tarifbestimmungen unter Ziffer 11.

In der Preisstufe B ist es unter anderem möglich zwei benachbarte Städte/Gemeinden aus verschiedenen Kreisen zu wählen. In diesem Beispiel wurde die Gemeinde Hövelhof des Kreises Paderborn und die Stadt Verl des Kreises Gütersloh gewählt.

JT WT Karte PS B zwei Städte
Legende Beispiele

Beispielstädte, -gemeinden
und -kreise

Legende Übergangsbereiche eigene Raumeinheit

Übergangsbereiche, welche als eigene Raumeinheit gelten

 
Legende Tarifraum

Tarifraumgrenze des WestfalenTarifs

Legende Übergangsbereiche eigene Raumeinheit

Übergangsbereiche, welche in den anliegenden Kreisen inkludiert sind

 

Im WestfalenTarif gibt es eine Vielzahl an Übergangsbereichen, die besondere Übergangsregelungen haben. Diese Übergangsbereiche sind im JobTicket entweder einer anderen Raumeinheit (einem Kreis innerhalb des WestfalenTarif-Raums) zugeordnet und beim Kauf dieses Kreises enthalten oder bilden eine eigene Raumeinheit. Die Raumeinheiten, welche eine eigene Raumeinheit bilden, müssen mit mindestens einem westfälischen Kreis kombiniert werden. Entsprechend sind sie erst ab Preisstufe C (2 Kreise/kreisfreie Städte) erhältlich. Bitte informieren Sie sich vor Fahrtantritt in einen Übergangsbereich über die besonderen Regelungen. Diese finden Sie in den Tarifbestimmungen unter Ziffer 11.

In der Preisstufe B ist es unter anderem möglich eine kreisfreie Stadt und eine angrenzende Stadt oder Gemeinde zu wählen. In diesem Beispiel wurde die kreisfreie Stadt Bielefeld und die Stadt Herford gewählt.

JT WT Karte PS B kreisfreie Stadt und Stadt
Legende Beispiele

Beispielstädte, -gemeinden
und -kreise

Legende Übergangsbereiche eigene Raumeinheit

Übergangsbereiche, welche als eigene Raumeinheit gelten

 
Legende Tarifraum

Tarifraumgrenze des WestfalenTarifs

Legende Übergangsbereiche eigene Raumeinheit

Übergangsbereiche, welche in den anliegenden Kreisen inkludiert sind

 

Im WestfalenTarif gibt es eine Vielzahl an Übergangsbereichen, die besondere Übergangsregelungen haben. Diese Übergangsbereiche sind im JobTicket entweder einer anderen Raumeinheit (einem Kreis innerhalb des WestfalenTarif-Raums) zugeordnet und beim Kauf dieses Kreises enthalten oder bilden eine eigene Raumeinheit. Die Raumeinheiten, welche eine eigene Raumeinheit bilden, müssen mit mindestens einem westfälischen Kreis kombiniert werden. Entsprechend sind sie erst ab Preisstufe C (2 Kreise/kreisfreie Städte) erhältlich. Bitte informieren Sie sich vor Fahrtantritt in einen Übergangsbereich über die besonderen Regelungen. Diese finden Sie in den Tarifbestimmungen unter Ziffer 11.

In der Preisstufe C können zwei benachbarte Kreise gewählt werden. In diesem Beispiel die Kreise Paderborn und Höxter.

JT WT Karte PS C zwei Kreise
Legende Beispiele

Beispielstädte, -gemeinden
und -kreise

Legende Übergangsbereiche eigene Raumeinheit

Übergangsbereiche, welche als eigene Raumeinheit gelten

 
Legende Tarifraum

Tarifraumgrenze des WestfalenTarifs

Legende Übergangsbereiche eigene Raumeinheit

Übergangsbereiche, welche in den anliegenden Kreisen inkludiert sind

 

Im WestfalenTarif gibt es eine Vielzahl an Übergangsbereichen, die besondere Übergangsregelungen haben. Diese Übergangsbereiche sind im JobTicket entweder einer anderen Raumeinheit (einem Kreis innerhalb des WestfalenTarif-Raums) zugeordnet und beim Kauf dieses Kreises enthalten oder bilden eine eigene Raumeinheit. Die Raumeinheiten, welche eine eigene Raumeinheit bilden, müssen mit mindestens einem westfälischen Kreis kombiniert werden. Entsprechend sind sie erst ab Preisstufe C (2 Kreise/kreisfreie Städte) erhältlich. Bitte informieren Sie sich vor Fahrtantritt in einen Übergangsbereich über die besonderen Regelungen. Diese finden Sie in den Tarifbestimmungen unter Ziffer 11.

In der Preisstufe D können vier benachbarte Kreise/kreisfreie Städte gewählt werden. Die Auswahl von drei Kreisen ist nicht möglich.

JT WT Karte PB D vier Kreise
Legende Beispiele

Beispielstädte, -gemeinden
und -kreise

Legende Übergangsbereiche eigene Raumeinheit

Übergangsbereiche, welche als eigene Raumeinheit gelten

 
Legende Tarifraum

Tarifraumgrenze des WestfalenTarifs

Legende Übergangsbereiche eigene Raumeinheit

Übergangsbereiche, welche in den anliegenden Kreisen inkludiert sind

 

Im WestfalenTarif gibt es eine Vielzahl an Übergangsbereichen, die besondere Übergangsregelungen haben. Diese Übergangsbereiche sind im JobTicket entweder einer anderen Raumeinheit (einem Kreis innerhalb des WestfalenTarif-Raums) zugeordnet und beim Kauf dieses Kreises enthalten oder bilden eine eigene Raumeinheit. Die Raumeinheiten, welche eine eigene Raumeinheit bilden, müssen mit mindestens einem westfälischen Kreis kombiniert werden. Entsprechend sind sie erst ab Preisstufe C (2 Kreise/kreisfreie Städte) erhältlich. Bitte informieren Sie sich vor Fahrtantritt in einen Übergangsbereich über die besonderen Regelungen. Diese finden Sie in den Tarifbestimmungen unter Ziffer 11.

Die Preisstufe E umfasst den ganzen WestfalenTarif.

JT WT Karte inkl. Städte
Legende Beispiele

Beispielstädte, -gemeinden
und -kreise

Legende Übergangsbereiche eigene Raumeinheit

Übergangsbereiche, welche als eigene Raumeinheit gelten

 
Legende Tarifraum

Tarifraumgrenze des WestfalenTarifs

Legende Übergangsbereiche eigene Raumeinheit

Übergangsbereiche, welche in den anliegenden Kreisen inkludiert sind

 

Im WestfalenTarif gibt es eine Vielzahl an Übergangsbereichen, die besondere Übergangsregelungen haben. Diese Übergangsbereiche sind im JobTicket entweder einer anderen Raumeinheit (einem Kreis innerhalb des WestfalenTarif-Raums) zugeordnet und beim Kauf dieses Kreises enthalten oder bilden eine eigene Raumeinheit. Die Raumeinheiten, welche eine eigene Raumeinheit bilden, müssen mit mindestens einem westfälischen Kreis kombiniert werden. Entsprechend sind sie erst ab Preisstufe C (2 Kreise/kreisfreie Städte) erhältlich. Bitte informieren Sie sich vor Fahrtantritt in einen Übergangsbereich über die besonderen Regelungen. Diese finden Sie in den Tarifbestimmungen unter Ziffer 11.

Anschrift

mobithek
Bahnhofstr. 27
33102 Paderborn

Kontakt

Tel.: 0 5251 - 29 30 400
Fax: 0 5251 - 29 30 4034
kntktfhr-mtd

 

fahr mit ist eine Marke der Verbundgesellschaft Paderborn/Höxter mbH

 

Alle Aktionen und Neuigkeiten auch auf unseren Social Media Kanälen:

Instagram Icon
FB Icon