JobTicket, JobTicket Westfalen und JobTicket Westfalen plus

Ein Mann im Anzug telefoniert im Bus

Das JobTicket wird vom Arbeitgeber zentral für seine Mitarbeiter erworben und verwaltet. Die Grundvoraussetzung ist, dass mindestens zehn Arbeitnehmer das JobTicket bestellen. 

Die Abrechnung erfolgt mit dem Arbeitgeber. Zwischen dem Arbeitgeber und der VPH wird dazu eine besondere Vereinbarung abgeschlossen. Das JobTicket ist an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ganztägig sowie montags bis freitags ab 19.00 Uhr übertragbar. Zudem können zu diesen Zeiten eine weitere Person über 14 Jahren und bis zu drei Kinder bis 14 Jahren unentgeltlich mitgenommen werden. Anstatt einer Person über 14 Jahren kann auch ein Fahrrad mitgenommen werden. Eine Erweiterung der Gruppengröße ist nach Fahrtantritt nicht zugelassen.

Folgende Rabatte werden auf den Preis des Abos bzw. des PaderTicket Premium gewährt:

  • bei Abnahme von mindestens 10 Arbeitnehmern: 10 %
  • bei Abnahme von mindestens 25 Arbeitnehmern: 15 %
  • bei Abnahme von mindestens 50 Arbeitnehmern: 20 %
  • bei Abnahme von mindestens 100 Arbeitnehmern: 25 %
  • bei Abnahme von mindestens 200 Arbeitnehmern: 30 %


JobTicket Westfalen und JobTicket Westfalen plus

Das JobTicket Westfalen und das JobTicket Westfalen plus umfasst den Geltungsbereich aller fünf westfälischen Tarifräume (Hochstift, Sechser, Münsterland, Ruhr-Lippe und Westfalen-Süd) einschließlich der Übergangräume, sofern diese in die heutigen regionalen Job-/FirmenTicket-Angebote einbezogen sind. Mitarbeiter können das JobTicket Westfalen und das JobTicket Westfalen plus beziehen, wenn ihr Arbeitgeber eine entsprechende Vereinbarung zum regionalen JobTicket mit der VPH abgeschlossen hat.

Das JobTicket Westfalen und das JobTicket Westfalen plus sind nicht übertragbar. Das JobTicket Westfalen berechtigt nicht zur Mitnahme weiterer Personen oder Fahrräder.

Das JobTicket Westfalen plus berechtigt an Samstagen, Sonn- und gesetzlichen Feiertagen ganztägig sowie montags - freitags ab 19:00 Uhr zur unentgeltlichen Mitnahme einer weiteren Person und von bis zu drei Kindern bis einschließlich 14 Jahren. Anstelle von Personen können alternativ auch Fahrräder mitgenommen werden, pro Person ist maximal ein Fahrrad erlaubt. Eine Erweiterung der Gruppengröße ist nach Fahrtantritt nicht zugelassen.

Auf das JobTicket Westfalen und das JobTicket Westfalen plus wird kein Rabatt gewährt.


Anschrift

mobithek
Bahnhofstr. 27
33102 Paderborn

Kontakt

Tel.: 0 5251 - 29 30 400
Fax: 0 5251 - 29 30 409
kntktfhr-mtd

 

fahr mit ist eine Marke der Verbundgesellschaft Paderborn/Höxter mbH