Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Datenschutz und Impressum

Wilderer-Wanderweg

Wilderer-Wanderweg Logo

Der Wanderweg startet in Lichtenau-Kleinenberg und führt zunächst zur Wallfahrtskirche, geht durch die Kreuzwegallee und durch die sich anschließende Gemarkung Sandfeld nach Schönthal. Dort vorbei geht es an der alten Eisenbahn entlang. An der Willebadessener Straße führt der Weg zum Kleinen Herrgott und zu den Försterkreuzen.

Weitere wichtige Sehenswürdigkeiten am Wege sind: Fauler Jäger mit Abstiegmöglichkeit zur Drudenhöhle, Teutonialklippen, Bierbaums Nagel, Opferstein und Felsenmeer an der Eggesüdseite, bevor der Rundwanderweg wieder in der Dorfmitte endet.

 

Infos zum Wanderweg

Wanderkarte Wilderer Wanderweg
  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 19,2 km
  • Dauer: 5,0 h
  • Niedrigster Punkt: 330 m
  • Höchster Punkt: 447 m
  • Wegkennzeichnung: weißer Hirsch auf grünem Viereck

Haltestellen

Lichtenau-Kleinenberg, Post
zur Fahrplanauskunft

 

Lichtenau-Kleinenberg, Grunewald
zur Fahrplanauskunft

 
 

Downloads

Anschrift

mobithek
Bahnhofstr. 27
33102 Paderborn

Kontakt

Tel.: 0 5251 - 29 30 400
Fax: 0 5251 - 29 30 409
kntktfhr-mtd

 

fahr mit ist eine Marke der Verbundgesellschaft Paderborn/Höxter mbH