Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Datenschutz und Impressum

Auf vielen Wegen über die Egge

Diese Etappe führt Sie von den Externsteinen bei Horn-Bad Meinberg über das malerische Eggegebirge in die Eisenbahngemeinde Altenbeken. Ein weißes "X" (E1/Europawanderweg) auf schwarzem Grund dient Ihnen als Wegweiser zur Orientierung entlang Ihrer Wanderung.

Am Bahnhof von Horn-Bad Meinberg verlassen Sie die RB 72 "Ostwestfalen-Bahn" und machen sich auf den Weg zum Anfangspunkt des Eggeweges, den Externsteinen. Nach einer Wegzeit von ca. 45 Minuten stehen Sie vor der markanten Felsengruppe, die Bestandteil der vorwiegend aus Sandsteinen der Unterkreidezeit aufgebauten mittleren Gebirgskette des Teutoburger Waldes ist. Weiter geht es durch das romantische Silberbachtal. In einem tiefen Kerbtal unter alten Bäumen plätschert der Bach dahin. Bald ist die nördliche Bergkuppe mit ihrer markanten kahlen Bergwölbung, die gering bewaldete lippische Velmerstot (441 m) erreicht. Sie ist von der Zwillingskuppe, dem preußischen Velmerstot (468 m), durch einen flachen Sattel getrennt.

Sie verlassen nun den Eggeweg und wandern Richung Altenbeken. Bahnfreunde schätzen Altenbeken u.a. für den mächtigen Eisenbahnviadukt, die Bahnhofsanlage, das Gleisdreieck, den Rehbergtunnel und die Museumsdampflokomotive mitten im Ort. Krönen Sie Ihre Wanderung mit einer kleinen Besichtigung dieser Highlights. Die RB 72 "Ostwestfalen-Bahn" fährt mit Ihnen über den imposanten Viadukt. So können Sie Ihren Blick noch einmal über das einzigartige Panorama des Teutoburger Waldes schweifen lassen.

BQ: Westfalenbahn

Bilder vom Wanderweg

 

Haltestellen

Horn-Bad Meinberg, Waldschlößchen
zur Fahrplanauskunft

 

Leopoldstal, Bahnhof
zur Fahrplanauskunft

 
 

Downloads

Anschrift

mobithek
Bahnhofstr. 27
33102 Paderborn

Kontakt

Tel.: 0 5251 - 29 30 400
Fax: 0 5251 - 29 30 409
kntktfhr-mtd

 

fahr mit ist eine Marke der Verbundgesellschaft Paderborn/Höxter mbH