Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Datenschutz und Impressum

R 32 Natuerbe-Bus / Naturerbe-Wanderwelt

Bequeme Erreichbarkeit - Naturerbebus verbindet Bad Lippspringe und Altenbeken
Die Anwohner und Kurgäste in Bad Lippspringe und Altenbeken dürfen sich freuen: Pünktlich zur im April startenden Landesgartenschau sind der Verkehrsknotenpunkt und der Kurort erstmals durch eine direkte Busverbindung miteinander verknüpft. Die Buslinie R32 verbindet im Stundentakt das ehemalige Landesgartenschaugelände 2017 in Bad Lippspringe mit der Naturerbe-Wanderroute in Altenbeken. Neben der bequemen Erreichbarkeit der Landesgartenschau über Altenbeken als An- und Abreisebahnhof, rückt also auch das Wanderareal in Altenbeken mit seinen Buchenwäldern stärker in den Fokus der Öffentlichkeit und  kann ab sofort bequem erreicht werden.

Naturerbe Wanderwelt - Wilde Natur erleben
Natur fasziniert. Sie offenbart immer wieder neue und spannende Einblicke. Besonders dann, wenn sie wild und unberührt ist. Wie im Naturerbe-Wald bei Altenbeken, in dem der Urwald von morgen entsteht. Uralte Buchenwälder, tiefe Höhlen, majestätische Felsen und lebendige Bäche prägen das ca. 2.600 Hektar große Naturschutzgebiet in Ostwestfalen. Der Naturerbe-Wald ist ein Hort seltener Arten wie Schwarzstorch oder Haselhuhn. Und auch die überaus scheue Wildkatze durchstreift das Gebiet. Die mehr als 40 natürlichen und von Menschen unerforschte Höhlen und Felsspalten dienen seltenen Fledermausarten als Winterquartier.
Auf verschlungenen Pfaden können Wanderer und Naturliebhaber dem zukünftigen Urwald ein Stück näher kommen. Touren unterschiedlicher Länge und  Schwierigkeitsgrade laden zur Entdeckungsreise ein. Apropos Reise: Ihren  Besuch in der Naturerbe-Wanderwelt können Sie ganz entspannt angehen.  Altenbeken ist nahezu aus allen Himmelsrichtungen per Bahn erreichbar. Und der  Naturerbe-Bus bringt sie vom Bahnhof zum Waldhaus Durbeke oder dem  Naturschutzzentrum Steinbeke, von wo aus sie den Naturerbe-Wald erkunden  können. Allein, zu zweit, in Gruppen oder zusammen mit unserem Ranger. Erleben Sie die faszinierende Artenvielfalt in der Naturerbe Wanderwelt. Da, wo wilde Natur erlebbar ist.

Altenbeken, Forsthaus Durbeke
zur Fahrplanauskunft

 

Gartenschau 2018: Blumenpracht & Waldidylle

Blumenschauen, Themengärten und Events vor einer Wald-Kulisse in Bad Lippspringe
Aus dem Park der Landesgartenschau 2017 wird nun die Gartenschau 2018 erschaffen. Weiterhin erscheinen die innerstädtischen Parks im neuen Glanz mit farbenfrohem Blumenmeer, malerischer Wasser-Erlebniswelt und großem Waldspielplatz. Eine prächtige Blumenhallenschau und attraktive Ausstellungsbeiträge machen das Erlebnis perfekt.
Im Kaiser-Karls-Park und Arminiuspark erwarten Sie imposante Blütenmeere mit  aufwändigen Wechselpflanzungen sowie verschiedenen Themen-, Muster- und  Lichtungsgärten. Ein nur achtminütiger Fußweg über die von Blumen gesäumte  Flaniermeile durch die Fußgängerzone verbindet beide Parks. Unterwegs laden  Restaurants, Cafés und Geschäfte zum Verweilen und Bummeln ein.
In Bad Lippspringe fand die erste Gartenschau in Nordrhein-Westfalen vor einer  Wald-Kulisse statt. In dem direkt an die Innenstadt angrenzenden Kurwald gibt es  viele Attraktionen für Groß und Klein.
Breite Lichtachsen ermöglichen eine völlig neue Inszenierung des Kurwaldes mit  modernem Flair. Eine beeindruckende Dünenbrücke sorgt für weite Ein- und Ausblicke im Wald.
Weitere Infos unter gartenschau-badlippspringe.de

Bad Lippspringe, Stadtmitte
zur Fahrplanauskunft

 
Karte-Naturerbebus
LGS Bad Lippspringe_Elfenheim
Buchenwald
 

Downloads

Anschrift

mobithek
Bahnhofstr. 27
33102 Paderborn

Kontakt

Tel.: 0 5251 - 29 30 400
Fax: 0 5251 - 29 30 409
kntktfhr-mtd

 

fahr mit ist eine Marke der Verbundgesellschaft Paderborn/Höxter mbH