nph vergibt Busverkehr für Stadt Warburg ab Sommer 2022 neu

16.12.2021

nph vergibt Busverkehr für Stadt Warburg ab Sommer 2022 neu

Die Busverkehre im Linienbündel 8 (Stadtverkehr Warburg) wurden an die BVO vergeben.

Die Busverkehre im Linienbündel 8 (Stadtverkehr Warburg) wurden, im Rahmen eines europaweiten Wettbewerbsverfahrens, neu ausgeschrieben. In einem Nachprüfungsverfahren wurde der Nahverkehrsverbund Paderborn/Höxter nun in der Richtigkeit seines Vorgehens, durch die Vergabekammer in Münster, bestätigt. Somit geht der Zuschlag für die Durchführung der Verkehre in der
Stadt Warburg an die BVO Busverkehr Ostwestfalen.
Ab Sommer 2022 werden diese Verkehre gemeinwirtschaftlich unter der Federführung des nph realisiert. Demzufolge bestimmt der Nahverkehrsverbund als Aufgabenträger die von den Verkehrsunternehmen zu erbringenden Leistungen in Qualität und
Umfang und finanziert diese. Die vorgesehene Vertragslaufzeit beginnt am 06.07.2022 und endet nach acht Jahren am 31.07.2030.
Detaillierte Linien-Informationen zu der neuen Strukturierung werden rechtzeitig vor den Sommerferien 2022 erhältlich sein.

Anschrift

mobithek
Bahnhofstr. 27
33102 Paderborn

Kontakt

Tel.: 0 5251 - 29 30 400
Fax: 0 5251 - 29 30 4034
kntktfhr-mtd

 

fahr mit ist eine Marke der Verbundgesellschaft Paderborn/Höxter mbH

 

Alle Aktionen und Neuigkeiten auch auf unseren Social Media Kanälen:

Instagram Icon
FB Icon