„Blaue“ Automaten für Nahverkehrstickets in Westfalen-Lippe

17.04.2018

„Blaue“ Automaten für Nahverkehrstickets in Westfalen-Lippe

Im Auftrage des NWL wird DB Vertrieb ab Juni 2018 im ersten Schritt 93 Verkaufsstellen in und an Bahnhöfen sowie 122 Fahrscheinautomaten, 111 Fahrscheinentwerter, ein AboCenter und drei Kundenhotlines im neuen Design des WestfalenTarifs betreiben. Der NWL sichert sich gleichzeitig einen direkten Einfluss auf den Vertrieb von Nahverkehrstickets im SPNV in Westfalen-Lippe. Weitere folgen im Zuge der Vertragslaufzeit bis Dez. 2025.

Im Auftrage des NWL wird DB Vertrieb ab Juni 2018 im ersten Schritt 93 Verkaufsstellen in und an Bahnhöfen sowie 122 Fahrscheinautomaten, 111 Fahrscheinentwerter, ein AboCenter und drei Kundenhotlines im neuen Design des WestfalenTarifs betreiben. Der NWL sichert sich gleichzeitig einen direkten Einfluss auf den Vertrieb von Nahverkehrstickets im SPNV in Westfalen-Lippe. Weitere folgen im Zuge der Vertragslaufzeit bis Dez. 2025.

Die wesentlichen Veränderungen: Mit dem neuen Partner wird es eine deutlich höhere Kundenorientierung geben. Die Beratung der Fahrgäste zum Nahverkehrs-Tarif, die Wahl der richtigen Tickets für Reisen und Abos rücken deutlicher in den Fokus. Die neuen Fahrausweisautomaten werden Fahrplanauskünfte in Echtzeit bereitstellen.

Seit Anfang März 2018 wurden bereits über 30 der neuen „blauen“ Fahrscheinautomaten an Standorten wie Münster, Bielefeld, Paderborn, Neubeckum, Oelde, Gütersloh, Bönen, Siegen und Lippstadt aufgestellt bzw. gegen die bisherigen „roten“ Automaten getauscht. Menüführung und Funktionen zum Fahrscheinkauf sind identisch, Fahrgäste erhalten zusätzliche Zahlmöglichkeiten: Ab 10.06.18 können Tickets an den „blauen“ Fahrscheinautomaten bar, mit EC- oder Kreditkarte und über die NFC-Funktion von Smartphones bezahlt werden.

Verkauft werden Tickets für den Nahverkehr (WestfalenTarif, NRW-Tarif und -je nach Standort- Tarife der Nachbar-Verkehrsräume). Die Tickets sind, je nach Tarif und Preisstufe, in allen Bussen, Bahnen und Stadtbahnen in Westfalen-Lippe und darüber hinaus gültig. Der rote Streifen auf den neuen Automaten weist darauf hin, dass hier zusätzlich auch Tickets für den Fernverkehr (IC, ICE) erhältlich sind.
Die neuen KundenCenter und Verkaufsstellen werden bis Juni 2018 im Design des WestfalenTarifs in grün und blau umgestaltet, um damit für alle Fahrgäste deutlich erkennbar zu sein.

Anschrift

mobithek
Bahnhofstr. 27
33102 Paderborn

Kontakt

Tel.: 0 5251 - 29 30 400
Fax: 0 5251 - 29 30 4034
kntktfhr-mtd

 

fahr mit ist eine Marke der Verbundgesellschaft Paderborn/Höxter mbH

Instagram Icon
FB Icon