Lockerung bei der Maskenpflicht im ÖPNV: Ab jetzt wieder mit mit medizinischer Maske für alle.

14.06.2021

Lockerung bei der Maskenpflicht im ÖPNV: Ab jetzt wieder mit mit medizinischer Maske für alle.

Die Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken in Bussen und Bahnen ist aufgehoben worden. Ab sofort ist es ausreichend sogenannte medizinische Masken (OP-Masken) zu tragen.

Die Regelung gilt ab sofort. Kinder unter 6 Jahren bleiben weiterhin von der Maskenpflicht befreit. Für Kinder bis einschließlich 13 Jahren gibt es eine zusätzliche Lockerung: sie dürfen, wenn ihnen OP-Masken nicht richtig passen, wieder ihre Alltagsmasken im ÖPNV tragen. Die aktualisierten Corona-Regeln für NRW gelten in Bussen und Bahnen sowie auf Bahnhöfen und an Haltestellen.

Weitere Infos gibt es bei der "fahr mit"-mobithek unter Tel. 05251-2930400.

Anschrift

mobithek
Bahnhofstr. 27
33102 Paderborn

Kontakt

Tel.: 0 5251 - 29 30 400
Fax: 0 5251 - 29 30 4034
kntktfhr-mtd

 

fahr mit ist eine Marke der Verbundgesellschaft Paderborn/Höxter mbH

Instagram Icon
FB Icon