Verkehrsbetriebe im Hochstift fahren regulär nach Schulfahrplan

11.01.2021

Verkehrsbetriebe im Hochstift fahren regulär nach Schulfahrplan

Obwohl der Präsenzunterricht durch Erlass des Schulministeriums NRW bis zum 31. Januar 2021 ausgesetzt ist, fahren die Verkehrsbetriebe im Hochstift regulär nach Schulfahrplan.

Lediglich die zusätzlichen Verstärkerfahrzeuge bleiben in den Bushallen. Die SchulwegTickets sind trotz Homeschooling gültig. „Es geht darum, den Schülerinnen und Schülern, die Betreuungsangebote wahrnehmen müssen, eine sichere Beförderung zu gewährleisten, darüber hinaus wollen wir bei den derzeitigen Inzidenzwerten unbedingt volle Busse vermeiden, da die Sicherheit unserer Fahrgäste für uns höchste Priorität hat“, so begründet die VPH das großzügige Fahrplanangebot. 

Weitere Infos zum Fahrplan oder zur Gültigkeit und zum Geltungsbereich von Tickets gibt es in der mobithek in der Bahnhofstraße, Tel. 0 52 51 / 29 30 400.

 
 

Anschrift

mobithek
Bahnhofstr. 27
33102 Paderborn

Kontakt

Tel.: 0 5251 - 29 30 400
Fax: 0 5251 - 29 30 409
kntktfhr-mtd