Vollsperrung in Delbrück-Ostenland ab 28.03.2022

25.03.2022

Vollsperrung in Delbrück-Ostenland ab 28.03.2022

Änderungen im Busverkehr der Linien R42, De2.3, NE18, 442.1, 441.1, 442,1 und 447.2 wegen Vollsperrung in Ostenland ab 28.03.2022

Aufgrund der Sanierung der Ortsdurchfahrt in Ostenland und der damit verbundenen Vollsperrung, müssen die fahr-mit-Busse ab Montag, 28.03.2022 bis voraussichtlich Dezember umgeleitet werden.

Insgesamt soll es drei Bauabschnitte geben, die jeweils mit eigenen Umleitungsstrecken für die fahr-mit-Busse verbunden sind. Die Bauabschnitte sind:

  • 1. Bauabschnitt: „Auf dem Haupte“ von der Kirche St. Joseph bis zum Kreisverkehr (Hövelhofer Straße)
  • 2. Bauabschnitt: „Auf dem Haupte“ bis zur Ortsausfahrt
  • 3. Bauabschnitt: „Osterloher Straße“

Alle Bauabschnitte werden im Rahmen einer Vollsperrung saniert. Aus diesem Grund muss der Busverkehr umgeleitet werden. Während des ersten und zweiten Bauabschnitts, der bis September 2022 fertiggestellt sein soll, wird der ÖPNV über den „Müllerweg“ abgewickelt. Dazu wird zwischen den Einmündungsbereichen des Henken-to-Krax-Weg und des Vikar-Fuest-Weg in den Müllerweg die Ersatzhaltestelle „Müllerweg“ eingerichtet.

Linien R42, De2.3, Dy2.2, NE18
Die Haltestellen "Pater-Meier-Straße", "Haupt", und "Biekehöhe" können nicht mehr angefahren werden. Fahrgäste müssen die Ersatzhaltestelle „Müllerweg“ nutzen.

Linie 441.1, 442.1, 442.2 und 447.2
Die Haltestelle „Grundschule“ entfällt im ersten Bauabschnitt zusätzlich. Als Ersatzhaltestelle müssen die Schülerinnen und Schüler die Haltestelle "Hauptschule" nutzen.

Nützliche Informationen für Sie

Anschrift

"fahr mit" - mobithek
Bahnhofstr. 27
33102 Paderborn

Kontakt

Tel.: 0 5251 - 29 30 400
Fax: 0 5251 - 29 30 4034
kntktfhr-mtd

 

fahr mit ist eine Marke der Verbundgesellschaft Paderborn/Höxter mbH

 

Alle Aktionen und Neuigkeiten auch auf unseren Social Media Kanälen:

Instagram Icon
FB Icon