Zwei Wochen Vollsperrung auf der B239

16.07.2021

„fahr mit“ - Linie HX 4 fährt nicht zum Krankenhaus in Höxter

Ab Montag, 19. Juli 2021 ist die B239 zwischen dem St. Ansgar-Krankenhaus Höxter und dem Kreisel in Brenkhausen gesperrt, da Straßenbauarbeiten durchgeführt werden. Die Vollsperrung dauert voraussichtlich bis zum 30. Juli 2021. Das St. Ansgar-Krankenhaus in Höxter sowie die Haltestellen Kaserne und Lärchenweg können in dieser Zeit von der Linie HX 4 nicht angefahren werden. Als Ersatzhaltestellen für Haltestelle Kaserne und Lärchenweg gelten die Haltestellen Triftweg und Gerstenbrink. Die Linie HX4 fährt ab Haltestelle Stadthaus über die Lütmarser Straße nach Brenkhausen und anschließend weiter im Linienverlauf.
Als Fahrtmöglichkeit ab/zum St. Ansgar-Krankenhaus wird die Linie HX2 im Bauzeitraum die Haltestelle „Krankenhaus“ nach Bedienung der Weserberglandklinik anfahren.

Details

Ort Höxter
Linie(n) HX4
Gesperrte Straßen B239
Grund | Ursache Straßenbauarbeiten
Umleitungsstrecke HX2
Haltestelle(n) St. Ansgar-Krankenhaus, Kaserne und Lärchenweg
Ersatzhaltestelle(n) Krankenhaus
Anmerkungen /

Nützliche Informationen für Sie

Anschrift

mobithek
Bahnhofstr. 27
33102 Paderborn

Kontakt

Tel.: 0 5251 - 29 30 400
Fax: 0 5251 - 29 30 4034
kntktfhr-mtd

 

fahr mit ist eine Marke der Verbundgesellschaft Paderborn/Höxter mbH